Mehrere Einsätze nach Unwetter

Veröffentlicht am

Gegen 20:00 Uhr zog am 28.07.2020 ein kurzes aber sehr heftiges Unwetter über unser Einsatzgebiet und bescherte uns einiges an Arbeit.

Auf der Landesstraße 5172 - der Verbindung von Markersdorf nach Haindorf, in Wultendorf und in Mitterau wurden durch den Sturm mehrere Bäume abgeknickt und auch entwurzelt.

Unsere Aufgabe war es, die Verkehrswege wieder frei zu machen. Dabei wurden wir dankenswerter Weise durch Werner Herbst, der zufällig mit dem Radlader Richtung Haindorf unterwegs war, mit dem schweren Gerät unterstützt.

Zur Zeit (21:30 Uhr) ist noch ein Teil der Mannschaft mit dem Abarbeiten der Einsatzstellen beschäftigt.

Kontakt

3385 Markersdorf,
Falkenstrasse 16,
+432749/4181