wasserstand der pielach  | wetter | kontakt | datenschutz
Sie sind hier: Die Feuerwehr / Fahrzeuge / HLF 3
weitere Bilder folgen...

HLF 3

Hilfeleistungsfahrzeug 3

Dieses Fahrzeug dient in erste Linie zur Brandbekämpfung sowohl aber auch für technische Einsätze. Es beinhaltet einen 4000 Liter Wassertank und verfügt über eine Seilwinde und Allradantrieb. Ein automatisiertes Schaltgetriebe unterstützt den Maschinisten mit 12 Vorwärts- und zwei Rückwärtsgängen. Mit der Einbaupumpe kann das Wasser aus dem Tank oder einer Wasserentnahmestelle (Hydrant, Teich) gefördert werden. Umfeldbeleuchtung, Lichtmast und Verkehrsleiteinrichtung gehören ebenfalls dazu. 

Kennzeichen PL 233 CA 
 
Funkrufnahme Tank Markersdorf
 
Marke,Type MAN, 18.340 
 
Baujahr 2018 
 
Besatzung 1:6
 

Besondere Beladung:

4000 Liter Wasser
2 C Schnellangriffseinrichtungen formstabil, gehaspelt  
3 Umluft unabhängige Atemschutzgeräte und Reserveflaschen
Wasserwerfer
Einbaupumpe mit 2400l/min
Notstromgenerator mit 14kVA   
Hochleistungslüfter
Wärmebildkamera
Seilwinde
Rettungssäge
Umfeldbeleuchtung
Lichtmast
Verkehrsleiteinrichtung